Diese interaktive Veranstaltung hat das Thema "Wie kann Inklusion gelingen?". Mit verschiedenen Impulsfragen haben Teilnehmende die Möglichkeit, sich selbst und ihren Umgang mit dem Thema Behinderung zu reflektieren und sich Gedanken zu machen. Alle Interessierten sind eingeladen.

Nach einer theoretischen Einführung in die Mechanismen von Exklusion von Menschen mit Behinderung im Kapitalismus gibt es die Möglichkeit, in Kleingruppen über das Gehörte zu reden und zu einer Frage zu diskutieren, was dann gemeinsam im Plenum aufgearbeitet wird. Abschließend stellt die Referentin noch die Arbeit ihres Vereins "WALTER – Wo alle Teilhabe erleben e. V." vor.